unsere produkte

Im Moment konzentrieren wir uns auf die Herstellung von hochwertigem Bio-Olivenöl extra vergine. Wir begleiten den gesamten Prozess persönlich!

Wie wichtig das ist und welche Tricks völlig legal in industriellem Maßstab angewandt werden zeigt der Beitrag des SWR MarktCheck:

Um unseren Ansprüchen gerecht zu werden, müssen die Oliven so sanft wie möglich geerntet werden. Dann sortieren wir die meisten Blätter und kleinen Zweige aus. Am selben oder spätestens am nächsten Tag werden unsere Oliven in die Mühle gebracht. Dort wird der Rest der Blätter abgesaugt (ähnlich wie bei einem Staubsauger), die Oliven werden mit Wasser abgespült und auf einem Rütteltisch sortiert. Wir nehmen alle Reste manuell weg, damit nur Oliven den nächsten Schritt erreichen. Dabei werden die Oliven zerkleinert und in einen Behälter gefüllt, in dem sie bei niedriger Temperatur immer wieder gewendet werden. Auf diese Weise sammeln sich die kleinen Öltröpfchen an, so dass sie leichter vom “Smoothie” und vom Wasser getrennt werden können. Dieser Vorgang dauert etwa 90 Minuten, bevor das frische, köstliche grüne Olivenöl in Edelstahlbehälter gefüllt wird. Wir filtern das Öl nicht, wie viele andere, wir bevorzugen den natürlichen Sedimentationsprozess über 3 Monate. Dies gibt uns die Möglichkeit, “το πρώτο” zu genießen, was das allererste Olivenöl bedeutet. Es enthält viele Bioflavonoide, Chlorophyll und Vitamine.

Aus diesem Sediment wird unsere kostbare, handgefertigte Olivenölseife hergestellt. Es werden nur wenige handverlesene, natürliche Zutaten für Rückfettung der Haut und Duft hinzugefügt. Unsere Freunde und wir verwenden die Seife für den ganzen Körper, auch für die Haare oder als Rasierseife.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider